Wege neu beschreiten.


ÖKOFORST Grelck GmbH


>> Zu der Website der Kommission für die Politik zur Entwicklung des ländlichen Raums 2014-2020
>> Zu der Website des Ministeriums für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung (MELUND) 


 

Herzlich Willkommen

bei der Ökoflora Deutschland GmbH. 
Wir produzieren Forstpflanzen, Weihnachtsbäume, Sträucher und andere Pflanzen ausschließlich im ökologischen Anbau.
Das sorgsame Umgehen mit der Natur und das nachhaltige Wirtschaften ohne Qualitätsverlust ist unsere Motivation.

Kontrollverein

Wir sind Teilnehmer am Kontrollverfahren gemäß Verordnungen zum ökologischen Landbau.

Kennzeichnung

Unsere Pflanzen sind bei der Auslieferung durch ein Zertifikat des Kontrollvereins Ökologischer Landbau gekennzeichnet.

Produktion

Wir produzieren unsere Pflanzen konsequent nach den Grundsätzen des ökologischen Landbaus.

Nachhaltigkeit

Unser Prinzip zur optimalen Ressourcennutzung basiert auf dem Grundsatz der Nachhaltigkeit.

Ökologischer Anbau

Unsere Flächen werden weder mit Pflanzenschutzmitteln, noch mit chemischem Dünger behandelt.

Zertifizierung

Wir sind zertifiziert nach DE-ÖKO-022, der Codenummer des Kontrollvereins Ökologischer Landbau e.V. für Unternehmen in Deutschland.

Laubgehölze

 

Nadelgehölze

 

Weihnachtsbäume

 

Über Ökoflora Deutschland GmbH

Holger Grelck | Geschäftsführer

Holger Grelck übernahm 1991 den elterlichen Baumschulbetrieb in Halstenbek / Schleswig-Holstein. Neben der Spezialisierung auf Forstjungpflanzen wurde 2009 die Kaminholz Halstenbek GmbH und im Jahre 2014 die Ökoflora Deutschland Grelck GmbH gegründet.

Unser Standort | Halstenbek

Wir sitzen mit unserer Produktionsstätte in Halstenbek im südlichen Schleswig-Holstein. Als unmittelbare Nachbarn der Stadt Hamburg liegt unser Betriebshof, ideal für den LKW Transport, direkt an der A23 gelegen.

Presseartikel | Pilotprojekt

Als Pilotprojekt kämpft die Ökoflora Deutschland GmbH mit einer Bodenbedampfung gegen Würmer und Pilze. Hier gelangen Sie zu einem aktuellen Presseartikel zum Thema:“ Baumschuler suchen nach Alternativen zu chemischen Schädlingsvernichtern“.

Artikel herunterladen

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns gern an!