Sträucher

produziert nach den Grundsätzen des ökologischen Landbaus.

Sträucher

Unser Sortiment umfasst eine Vielzahl an Wildsträuchern, die für die heimische Tierwelt von großem ökologischen Nutzen sind und deshalb in einem ausgewogenen Ökosystem nicht fehlen dürfen.

Wir produzieren herkunftsgesicherte Wildsträucher für folgende Bundesländer:
Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen- Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen

Vorratsliste:
Acer campestre (Feldahorn)
Cornus sanguinea (Roter Hartriegel)
Crataegus monogyna (Eingriffeliger Weissdorn)
Euonymus europaeus (Pfaffenhütchen, Spindelstrauch, Spindle)
Ligustrum vulgare (Gemeiner Liguster)
Lonicera xylosteum (Gemeine Heckenkirsche)
Malus sylvestris (Wildapfel)
Prunus padus (Traubenkirsche)
Pyrus communis (Kulturbirne)
Rhamnus frangula (Faulbaum)
Ribes aureum (Goldjohannisbeere)
Rosa canina (Hundsrose, Hagrose, Wildrose)
Salix caprea (Salweide)
Sambucus nigra (Holunder)
Sambucus racemosa (Traubenholunder, Roter Holunder)
Viburnum lantana (Wolliger Schneeball)
Corylus avellana (Haselnuss)

Weitere Pflanzen auf Anfrage

Kontakt

ÖKOFORST Grelck GmbH
Eidelstedter Weg 99
25469 Halstenbek

Telefon: 04101 / 8057581
Telefax: 04101 / 8057572